trennlinie

Rundum Top Leistung: das ist TRIKE Wenisch!

Datenschutzhinweise zum Schutz Ihrer Daten

Ab 25. Mai 2018 gilt die europäische Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO). Wir informieren Sie hiermit über den Datenschutz bei der Verarbeitung Ihrer Daten entsprechend der Informations­pflichten nach Art. 13,14 der DS-GVO.

Die Betreiber dieser Seiten legen größten Wert auf den Schutz Ihrer Daten und Ihrer Privatsphäre. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Ihre Daten werden ausnahmslos nicht weiter gegeben, es sei denn aufgrund gesetzlicher Vorgaben oder mit Ihrer aus­drücklichen Zustimmung. Die Nutzung unserer Website ist grundsätzlich ohne Angabe per­sonenbezogener Daten möglich. Wegen eigener datenschutzrechtlicher Bedenken verwenden wir kein Facebook, WhatsApp oder Twitter. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann; ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

1. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich, an wen können Sie sich wenden?
TRIKE Wenisch
Elmar Wenisch
Am Weiher 15
85604 Zorneding
email: mail(at)trike-wenisch.de

2. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten
Den rechtlichen Rahmen für den Datenschutz bilden das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG).

3. Welche Daten werden auf unserer Homepage erfasst?
Mit jedem Zugriff auf unsere Webseite werden durch uns bzw. den Webspace-Provider automa­tisch Informationen erfasst. Der Webhostingdienstleister (ISP-TOOLS GmbH, Georg-Zorn-Str. 37, D-90765 Fürth) erhebt technisch bedingt Daten über Zugriffe auf die Website und speichert diese als Serverlogfiles ab. Folgende Daten werden protokolliert: IP-Adresse, Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes, HTTP-Request-Methode, besuchte Webseite, HTTP-Version, HTTP-Response-Status­code, Menge der gesendeten Daten in Bytes, verwendeter Browser, verwendetes Betriebssystem.

Ansonsten wäre es technisch zum Teil nicht möglich, Inhalte der Webseite auszuliefern und dar­zustellen. Insofern ist die Erfassung der Daten zwingend notwendig. Eine Verarbeitung oder Aus­wertung dieser Daten, mit Ausnahme für statistische Zwecke und dann in pseudonymisierter oder anonymisierter Form (z.B. auf Domain-Ebene verkürzte IP-Adresse), erfolgt nicht. Wir behalten uns zudem das Recht vor, die Log-Files bei Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unseres An­gebotes nachträglich zu kontrollieren.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Wenn Sie uns auf unseren Seiten personenbezogene Daten (bei­spielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) mitteilen, erfolgt dies stets auf Ihrer freiwilligen Basis. Auch diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustim­mung nicht an Dritte weiterge­geben.

Unser Angebot umfasst mitunter Inhalte, Dienste und Leistungen anderer Anbieter. Das sind zum Beispiel Karten, die von Google-Maps zur Verfügung gestellt werden, Videos von YouTube sowie Grafiken und Bilder anderer Webseiten. Damit diese Daten im Browser des Nutzers aufgerufen und dargestellt werden können, ist die Übermittlung der IP-Adresse zwingend notwendig. Die An­bieter, weiters als „Dritt- Anbieter“ bezeichnet, nehmen also die IP-Adresse des jeweiligen Nutzers wahr. Auch wenn wir bemüht sind, ausschließlich Dritt-Anbieter zu nutzen, welche die IP-Adresse nur benötigen, um Inhalte ausliefern zu können, haben wir keinen Einfluss darauf, ob die IP-Adresse möglicherweise gespeichert wird. Dieser Vorgang dient in dem Fall unter anderem statis-tischen Zwecken. Sofern wir Kenntnis davon haben, dass die IP-Adresse gespeichert wird, weisen wir unsere Nutzer darauf hin.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics: Diese Website nutzt Funktionen des  Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics ver­wendet sog. „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

4. Datenverarbeitungszweck – welche Kategorien personenbezogener Daten werden erfasst?  Zur Vertragsabwicklung werden Daten benötigt anfangs zur Kontaktaufnahme mit unseren Kunden, anschließend für die Fahrzeugvermietung oder Verkauf, zur Erfüllung gesetzlicher und versicherungsrechtlicher Pflichten, ferner wegen steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten. Relevante Daten sind:

  • Angaben zur Person (Name, Vorname, Geburtsdatum, Geburtsort etc.)
  • Kontaktdaten (Anschrift, Telefonnummer, Email-Adresse etc.); Führerschein- und Ausweisdaten werden im Regelfall nur auf Papier erhoben, nicht elektron. gespeichert
  • Abwicklungsdaten (Kontoverbindung, Verkehrsverstöße etc.)
  • Angaben zu Versicherungsfällen (Unfallaktenzeichen, Unfalltag, Unfallhergang, Gutachten, Führerschein- und Ausweisdaten etc.)

5. Wer erhält Kenntnis von Ihren Daten?  Datenübermittlungen erfolgen ausschließlich aufgrund gesetzlicher Vorgaben wie z.B. Versiche­rungen, Strafverfolgungs- oder Finanzbehörden, Rechtsanwältinnen/Rechtsanwälte oder Gerichte.

6. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?  Die Daten werden solange gespeichert, wie es zur Erfüllung der gesetzlichen oder vertraglichen Aufbewahrungsverpflichtung erforderlich ist. Entsprechende Nachweis- und Aufbewahrungspflich­ten ergeben sich u.a. aus dem Handelsgesetzbuch, Abgabenordnungen, dem Geldwäschegesetz oder Steuergesetzen. Die Speicherfristen betragen danach bis zu zehn Jahren. Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, sobald sie für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind.

7. Welche Datenschutzrechte haben Sie? Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personen­bezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung (Sperrung) oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der unter Punkt 1 angegebenen Adresse an uns wenden.

8. Ihr Widerrufsrecht:  Wurde die Datenverarbeitung mit Ihrer Einwilligung vorgenommen, haben Sie selbstverständlich jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung zu widerufen. Beachten Sie dabei jedoch, dass der Widerruf nicht rückwirkend möglich ist; die bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitungen bleiben wirksam. Den Widerruf können Sie gegenüber dem Verantwortlichen abgeben (s. Punkt 1)

9. Ihr Beschwerderecht:  Sollten Sie der Ansicht sein, dass bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Ihre Rechte verletzt worden sind, können Sie sich auch an die zuständige Datenschutz­auf­sichts­behörde wenden:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht
Postfach 606, 91511 Ansbach
Promenade 27 (Schloss), 91522 Ansbach

Tel. 0981 53 – 1300
Fax: 0981 53 – 5300
poststelle@lda.bayern.de

10. Widerspruch Werbe-Mails:  Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Über­sen­dung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

11. Anpassung der Datenschutzerklärung:  Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorga­ben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Service­leistungen, angepasst werden muss. Die neue Datenschutzerklärung greift dann bei Ihrem näch­sten Besuch auf unserem Angebot.                                           Stand 24.05.2018

trennlinie